Downloads

PALL-X Pure – die Schönheit der Natur PDF, 258 kb   download  
 
 

Merkliste (0)

 
 
 

News

 
 
 

Buochs, 10.09.2017 - PALL-X Pure – die Schönheit der Natur

Wieder einmal stellen die Würzburger ihr Können im Bereich der zweikomponentigen Parkettversiegelungen unter Beweis und unterstreichen eindrucksvoll ihre herausragende Stellung auf diesem Gebiet. Nach dem wirkungsvoll gekrönten Versiegelungslack PALL-X 98 Gold und Magic Oil 2K für geölte Oberflächen, präsentieren die Parkettspezialisten von Pallmann nun mit PALL-X Pure eine 2K-Parkettversiegelung, die ganz auf Natürlichkeit setzt.

„Entsprechend der allgemeinen Back-to-Basics-Entwicklung wird die Nachfrage nach naturbelassener Optik immer grösser und die Kunden holen sich gerne ein Stück echte Natur ins Haus, die auch nach ‚echter Natur‘ aussieht und sich nach ‚echter Natur‘ anfühlt“, weiss Rainer Mansius, Anwendungstechniker bei Pallmann. Die zweikomponentige Parkettversiegelung PALL-X Pure mit ihrer spezialmatten Oberfläche trifft daher genau den Geschmack jener Kunden, die sich einen Rohholzeffekt wünschen, ohne auf den Schutz einer Versiegelung verzichten zu müssen. Neben der Optik punktet der Lack mit einer sehr hohen Beständigkeit gegenüber extremer mechanischer und chemischer Beanspruchung.

Die wasserbasierte Versiegelung eignet sich insbesondere für stark beanspruchte Holz- und Parkettböden wie in Schulen, Geschäftsräumen, Konzerthallen oder im Industriebereich. Sie kann ebenfalls bei Parkett auf Fussbodenheizung eingesetzt werden. Auch grundgeschliffenes Mehrschichtparkett lässt sich mit PALL-X Pure versiegeln.

Die hohe Qualität und Endfestigkeit wird durch das Zusammenspiel der beiden Komponenten A (Lack) und B (Härter) erreicht. Durch die Reaktion der einzelnen Bestandteile wird die Widerstandsfähigkeit und Werterhaltung des Parkett- oder Holzbodens gewährleistet.

PALL-X Pure hat ein sehr gutes Füllvermögen und ist leicht zu verarbeiten. Die Parkettversiegelung ist nach dem GISCODE W3/DD+ eingestuft und entspricht der TRGS 617.
Die Topfzeit beträgt ca. 60 Minuten. Bei Normklima ist die Versiegelung nach ca. 5 Stunden schleifbar und überlackierbar. Die Endfestigkeit wird nach ca. 7 Tagen erreicht.

 

 

Downloads

PALL-X Pure – die Schönheit der Natur PDF, 258 kb   download